creatin_g

Das IMB begleitet IT-Club und Industrie-Initiative auch 2015

Das IMB fungiert auch 2015 weiterhin als Starthelfer für die IT und Industrie der Region um Dortmund. Einerseits wird der IT-Club Dortmund bei der Programmplanung unterstützt, andererseits wird die Industrie-Initiative “industry@work”, ein Zusammenschluss aus der IHK Dortmund und Industrieunternehmen des Bezirks, bei der Gründung beraten und begleitet. Nachdem das IMB 2014 das Konzept für die …

Das IMB begleitet IT-Club und Industrie-Initiative auch 2015 Weiterlesen »

Prof. Lentz referiert auf EK-Unternehmer-Kongress

“Ladenerlebnis schlägt Internet” – Prof. Patrick Lentz machte den Einzelnhändlern Mut in seinem Vortrag auf dem EK-Unternehmer-Kongress in Bielefeld. Er plädierte dafür, die Kompetenz vor Ort zu stärken und auf Exklusivität zu setzen. Nichtsdestotrotz sollte der Einzelhandel auch einen Internetauftritt vorweisen können. In der Anlage finden Sie einen Presseartikel aus dem Westfalenblatt vom 12.09.2014

Internationale Folgestudie 2014 über “Self-Publishing” mit BoD

Selbst-Verleger – unbekannte Wesen? Nach der ersten internationalen Studie über die Motive von Self-Publishing, die im Auftrag vom europäischen Marktführer BoD – Books on Demand im Sommer 2013 durchgeführt wurde und für die fast 1.800 Self-Publisher in sieben Ländern befragt wurden, gibt es nun die Folgestudie, die wiederum in verschiedenen europäischen Ländern über 2.100 Autoren …

Internationale Folgestudie 2014 über “Self-Publishing” mit BoD Weiterlesen »

Das IMB berät den IT-Club Dortmund noch ein weiteres Jahr

Das IMB darf den IT-Club Dortmund e.V. (vormals myBIRD e.V.) noch ein weiteres Jahr beraten. Nach der Neukonzeptionierung Anfang 2013 und vielen spannenden Veranstaltungen unterstützt das IMB den Vorstand bei der Programmgestaltung und dem Marketing des Clubs. Homepage IT-Club Dortmund

Erste internationale Studie über “Self-Publishing”

Selbst-Verleger – unbekannte Wesen? Die erste internationale Studie über die Motive von Self-Publishing soll ein wenig Licht ins Dunkel dieses Trends bringen und Motive und Perspektiven der Autoren beleuchten. Mit fast 1.800 Befragten in sieben Ländern ist die Studie, die im Auftrag vom Self-Publishing-Dienstleister und europäischen Marktführer BoD – Books on Demand durchgeführt wurde, auch …

Erste internationale Studie über “Self-Publishing” Weiterlesen »

Hartmut Holzmüller spricht im Radio über Stadtmarketing

Prof. Dr. Hartmut Holzmüller äußerte sich Anfang September auf Antenne Unna als Experte zum Thema “Stadtmarketing”. Er plädierte unter anderem für ein professionelleres Stadtmarketing und sprach sich für Publikumsmagneten wie das Werner Solebad oder die Unnaer Lindenbrauerei aus. Besonders wichtig sei die Kommunikation von positiven Alleinstellungsmerkmalen, die eine Stadt besonders auszeichnen und auch konkretere Slogans, …

Hartmut Holzmüller spricht im Radio über Stadtmarketing Weiterlesen »

Auch 2013 erstellt IMB Brötchen-Barometer für BackWerk

Das fünft Mal in Folge hat das IMB im Auftrag des SB-Bäckers “BackWerk” aus Essen eine telefonische Brötchenpreiserhebung in den 15 größten deutschen Städten und Wien durchgeführt. Dabei wurden die Brötchenpreise pro Stadt zeitgleich telefonisch und vor Ort in mehreren zufällig ausgewählten Filialen der fünf wichtigsten Bäcker erhoben. Die Erhebung zeigt große Preisdifferenzen zwischen den …

Auch 2013 erstellt IMB Brötchen-Barometer für BackWerk Weiterlesen »

Kundenbefragung für HELLWEG – Die Profibaumärkte

Im Auftrag von HELLWEG – Die Profibaumärkte hat das IMB eine umfassende Kundenbefragung durchgeführt. Hierzu wurden deutschlandweit mehr als 1.000 Baumarktkunden telefonisch zur verschiedenen Aspekten des angebotenen Sortiments, zu den Mitarbeitern sowie zur Gestaltung des Baumarkts befragt. Die Ergebnisse ermöglichen neben allgemeinen Rückschlüssen zur Sortiments- und Angebotspolitik insbesondere Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung einzelner Standorte.

IMB berät Stadt Lünen bei der Implementierung des Stadtmarketing

Nach der Erstellung eines Marketingkonzepts für die Stadt Lünen berät das IMB die Stadt nun bei der Implementierung des Stadtmarketing-Prozesses. Es geht um die Auswahl eines neuen Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin, die Einführung in den Prozess und weitere Aufgabenstellungen im Rahmen des Konzepts, die einer Konkretisierung bedürfen.

Dr. Vanessa Haselhoff wurde an FHaM in Unna berufen

Dr. Vanessa Haselhoff wurde im Oktober 2012 an die Fachhochschule für angewandtes Management (FHaM) Erding berufen. Sie ist seitdem am Campus Unna als Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, tätig. Der Campus wurde vor 1 1/2 Jahren eröffnet und zählt derzeit ca. 170 Studierende verschiedener Fachrichtungen, z.B. Wirtschaftspsychologie und Sportmanagement. Nähere Informationen unter FHaM-Homepage

Scroll to Top