creatin_g

Europäische Self-Publishing-Umfrage 2019 für Books on Demand durchgeführt

Self-Publishing ist eine der einflussreichsten Entwicklungen im Buchmarkt der letzten Jahre. Beim verlagsunabhängigen Veröffentlichen haben Autoren die völlige Kontrolle über den Inhalt, die Gestaltung und die Vermarktung ihrer Werke. Self-Publishing bietet eine neue verlegerische Freiheit und ein spannendes Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial. Das Ergebnis ist eine noch nie dagewesene Titelvielfalt bis hinein in die kleinste thematische …

Europäische Self-Publishing-Umfrage 2019 für Books on Demand durchgeführt Weiterlesen »

Große Imageumfrage für Stadt Lünen 2019 erfolgreich wiederholt

Im Sommer 2019 wiederholte das IMB die große Imagebefragung für die Stadt Lünen. Wie auch schon 2011/2012 wurde methodisch wieder auf eine Kombination aus Online- und Passantenbefragung zurückgegriffen. Über 900 Befragte nahmen teil und beantworteten Fragen zu ihrer Identifikation mit Lünen, ihrer allgemeinen Zufriedenheit und spezifischen Zufriedenheiten. Die Ergebnisse der Studie stimmen zuversichtlich: Der Stolz …

Große Imageumfrage für Stadt Lünen 2019 erfolgreich wiederholt Weiterlesen »

Marktforschung für Werkzeughersteller LUKAS-ERZETT

Im August 2019 beauftragte der mittelständische Werkzeughersteller LUKAS-ERZETT aus Engelskirchen das IMB damit, mittels Fokusgruppeninterviews bei ausgewählten Zielgruppen die Reaktion von potenziellen (künftigen) und tatsächlichen Marktteilnehmern auf die Neugestaltung des Außenauftritts von LUKAS-ERZETT zu erkunden. Mitarbeiter eines Kunden, Mitarbeiter eines Nichtkunden sowie Azubis und Studierende wurden zu Assoziationen, Botschaft und Gefallen der Motive befragt. Die …

Marktforschung für Werkzeughersteller LUKAS-ERZETT Weiterlesen »

2. CIO- Monitor-Befragung zu Künstlicher Intelligenz abgeschlossen

Die zweite Befragungsrunde mit dem Schwerpunktthema „Künstliche Intelligenz“ ist abgeschlossen. Dabei interessierte uns der Blick der IT-Verantwortlichen auf KI. Die Entscheider, deren Abteilungen neue Abläufe, Services oder Geschäftsmodelle auf der neuen technologischen Basis entwickeln. Wie schätzen sie das Potenzial ein, wo sehen sie Möglichkeiten, wo Widerstände? Das IMB befragte im Auftrag von adesso ausgewählte CIOs …

2. CIO- Monitor-Befragung zu Künstlicher Intelligenz abgeschlossen Weiterlesen »

adesso CIO-Monitor ist gestartet – CIOs für Panel gesucht!

Mindestens zwei Mal im Jahr wird das IMB für adesso eine Online-Befragung bei ausgewählten CIOs und IT-Leitern durchzuführen. Nach dem Prinzip der Panelforschung werden in jeder Befragungsrunde gleichbleibende Indikatoren für das Barometer erhoben. Zudem werden variierende Fragen zur Einschätzung aktueller Entwicklungen in der Branche gestellt. Über den Zeitverlauf entstehen so Zustandsberichte aus der Sicht der …

adesso CIO-Monitor ist gestartet – CIOs für Panel gesucht! Weiterlesen »

Clubabende des IT-Clubs Dortmund für 2019 stehen nun!

Die Clubabende des IT-Club Dortmund sind feste Termine im Kalender von ITK-Unternehmen der Region. Seit das IMB vor ein paar Jahren das Clubkonzept überarbeitete, organisiert Prof. Holzmüller die Referenten für diese Abende, meist CIOs bedeutsamer Unternehmen. 2019 macht im März der CIO von thyssenkrupp Industrial Solutions, Christian Pagel, den Auftakt. Nähere Infos zum IT-Club Dortmund: Homepage …

Clubabende des IT-Clubs Dortmund für 2019 stehen nun! Weiterlesen »

IMB moderierte Stadtmarketing-Beirat-Sitzung in Lünen

Das IMB moderierte im Februar 2018 die Neuaufstellung des Marketing-Beirats der Stadt Lünen. Dabei wurde auch ein Review des Marketingrahmenkonzepts vorgenommen. Zur Veranstaltung, die im Lüner Colani-Ufo stattfand, lud Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und das Stadtmarketing-Team der Stadt Lünen ein.

Mitarbeiter-Befragung in HELLWEG-Gruppe zu „Interner Kommunikation“

Das IMB führt im November 2018 eine großangelegte Mitarbeiter-Befragung zum Thema „Interne Kommunikation“ in der HELLWEG-Gruppe durch. Dabei werden Mitarbeiter befragt, sowohl in der Zentrale als auch in den Märkten der HELLWEG-Baumärkte und Gartencenter Augsburg. In einem nächsten Schritt sollen daraus Maßnahmen für die weitere Gestaltung der internen Kommunikation abgeleitet werden.

„Werkstattgespräche Stadtmarketing“ am 14. März 2017

Stadtmarketing professionalisiert sich immer weiter. In vielen Kommunen und Landkreisen der „Metropole Ruhr“ ist in den vergangenen Jahren die Sensibilität bezüglich der Nutzung von Marketingprinzipien zur Stärkung der Standorte gestiegen. In der Folge sind in sehr vielen Städten Verantwortungsbereiche geschaffen worden, die sich der Entwicklung, Realisation und Kontrolle von Marketingmaßnahmen widmen. Gleichwohl ist beobachtbar, dass …

„Werkstattgespräche Stadtmarketing“ am 14. März 2017 Weiterlesen »

Scroll to Top