Employer Branding Konzept für die Nienstedt GmbH entwickelt

Das Halterner Familienunternehmen Nienstedt GmbH, weltweit führend in der Herstellung von Säge- und Shapeanlagen für die Nahrungsmittelindustrie, ist wie alle anderen Unternehmen stets auf der Suche nach guten Mitarbeitern. Um die Sichtbarkeit des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber weiter zu verbessern, entwickelte das IMB gemeinsam mit Mitarbeitern ein Employer Branding Konzept. Employer Branding zielt auf die Steigerung der Attraktivität des Arbeitsgebers ab und resultiert in einer erfolgreicheren Personalbeschaffung und -bindung sowie eine höhere Identifikation und Loyalität der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Bei den entwickelten Maßnahmen wurde Wert darauf gelegt, relativ rasch an die Umsetzung heranzugehen und die verfügbaren Mittel möglichst effektiv einzusetzen.

Scroll to Top